The Brooklyn

Aus Leidenschaft fürs Produkt legen wir im THE BROOKLYN einen Fokus aufs US Prime Beef. Dieses wird in höchster Qualität aus dem Mittelwesten der USA von den Greater Omaha Packers bezogen. Die GOP- Rinderspezialisten, Cattle Buyer genannt, arbeiten mit Farmern, deren Rinder die ersten acht Lebensmonate freilaufend auf den Weiden Nebraskas und South Dakotas verbringen. Danach siedeln sie in Freigehege um, in denen sie 150 bis 200 Tage mit Maismischfutter gefüttert werden. Dem Mais verdankt das Fleisch seine ausgeprägte Marmorierung und seinen tiefen, harmonischen Geschmack. Verschiedene Schnittformen wie Rib Eye, Porterhouse und Tomahawk erhalten ein gutes Stück zusätzliches Aroma durch die Zubereitung bei bis zu 900 Grad Celsius auf unserem US Montague Grill. Dem Ansatz von Fergus Henderson folgend, arbeiten wir nach dem Nose to Tail-Prinzip.

Doch auch Gemüse ist bei uns nicht nur Beilage zum Fleisch, sondern genießt wie die rein vegetarischen Main Dishes zeigen einen genauso hohen Stellwert und wird weitestgehend aus regionaler Produktion bezogen und passt sich den saisonalen Verfügbarkeiten an.

Unsere Weinkarte umfasst ausschließlich Positionen ausgewählter deutscher und amerikanischer Weingüter.

Entdecken Sie Köstliches aus dem The Brooklyn in unserem Shop

Sold out
Sold out
Sold out