Sharlie Cheen

Die coole Design-Bar-Höhle im Herzen von Mitte, wo sich die digitale Bohème tummelt. Der große Raum beeindruckt mit pfiffig illuminiertem Wabendesign im Tape-Art-Stil von der Künstlergruppe »Klebebande«. Namenspatron Sharlie Cheen ist ein fiktiver Playboy, der 1915 geboren wurde, irgendwo in Europa, irgendwann im August.

Die Drinks sind modern, wie der »Pay bananas get monkeys« mit Pisco, Bananenlikör, Holunder, Petersilie, Gurkenbitters und Soda. Abwechslungsreiche Highball-Seminare mit Tasting.

Entdecken Sie Drinks aus dem Sharlie Cheen in unserem Shop

Sold out